Sachwalterschaft

 

Was bedeutet Sachwalterschaft?

 

Menschen, die mit einer geistigen Behinderung, mit einer psychischen Krankheit oder mit Demenz leben, fällt es oft schwer, mit wirtschaftlichen und rechtlichen Angelegenheiten alleine zurechtzukommen.

 

SachwalterInnen vertreten Betroffene in finanziellen Angelegenheiten und vor Behörden, halten persönlichen Kontakt und kümmern sich bei Bedarf um die soziale Betreuung. Den Auftrag erteilt das jeweilige Bezirksgericht in Form eines Gerichtsbeschlusses, in dem klar festgelegt ist, für welche Bereiche die Vertretung erfolgt.

 

Die ifs Sachwalterschaft übernimmt für diese Menschen die gesetzliche Vertretung, wenn keine geeigneten Angehörigen für diese Aufgabe zur Verfügung stehen.

 

 

 

Kontakt und Informationen:

ifs Sachwalterschaft Dornbirn
Poststraße 2/4
A-6850 Dornbirn
Tel.: +43 (0)5572 / 908888
Fax: +43 (0)5572 / 908888 - 43

Email: ifs.sachwalterschaft@ifs.at

  • Facebook Social Icon

© 2019 by Sozialzentrum Josefsheim Betriebs- GmbH